Stipendienprogramm

Das Stipendienprogramm unterstützt die Nachwuchsförderung in den darstellenden Künsten und fördert die künstlerische Begabung von Jugendlichen.

Bei der Förderung handelt es sich um sachbezogene Stipendien in Höhe bis zu 1.250 Euro in Form von Seminaren, Workshops oder Einzelunterricht im Bereich von Schauspiel, Tanz und Gesang. Die inhaltliche Ausrichtung der Förderung kann von den Bewerbern frei gewählt werden.

Die Teilnehmer am Stipendienprogramm müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung zwischen 16 und 25 Jahren alt sein.

Die Bewerbung erfolgt formlos; neben einem Anschreiben, das eine ausführliche Begründung für das gewünschte Stipendium und einen Kostenplan enthält, ist ein Lebenslauf beizufügen, der - zusätzlich zu den allgemeinen Angaben - einen Überblick über die bisherige Theaterarbeit gibt. Referenzen sind obligatorisch.

Eine Beratung über das angestrebte Stipendium sollte einer Bewerbung vorausgehen.

                            

Bewerbungen postalisch jeweils zum 31.10. des Vorjahres an:

proskenion Stiftung - Stipendienprogramm - Fichtenweg 2 - 49808 Lingen