Mitglied des Kuratoriums

Thore Vogt  

Studium und Ausbildung

  • Klavier Jazz/Klassik (Hochschule für Musik und Theater Hamburg)
  • Trompete (Hochschule für Musik und Theater Hamburg)
  • Dirigieren

  

proskenion Stiftung

  • Mitglied des Kuratoriums der proskenion Stiftung (seit 2018)
  • Jugendakademie für Darstellende Künste (Dozent) (seit 2017)

      

Tätigkeit als Pianist / Korrepetitor / Arrangeur

  • Spamalot; Freilichtspiele Tecklenburg (2018)
  • Assassins; Roun Zieverink Productions (2017)
  • "Hymne a L´Amour"; Vereinigte Bühnen Wien (Arr. für Marc Seibert) (2016)
  • Im weißen Rössl; Elbeforum Brunsbüttel (2016)
  • Der Mann, der Sherlock Holmes war; Joop van der Ende Acedemy (2016)
  • Grease; Elbeforum Brunsbüttel (2014)
  • Honk; Elbeforum Brunsbüttel (2011/12)

   

Tätigkeit als Dirigent

  • Assassins; Roun Zieverink Productions (stellv. ML) (2017)
  • Im weißen Rössl (ML); Elbeforum Brunsbüttel (2016)
  • Honk; Elbeforum Brunsbüttel (ML) (2011/12)